Startseite / Schlagwörter Archiv: talent relationship management

Schlagwörter Archiv: talent relationship management

Arthur Kunz – Talente des Studiengangs Wirtschaftsinformatik

rotator-2

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik bildet junge und motivierte Studenten zu erfolgreichen Schnittstellen-Experten aus. Diese agieren im Unternehmen zwischen der Betriebswirtschaft und der Informatik. Durch ihr zusätzliches Wissen in Marketing, Marktforschung und auch Software-Architektur, sowie den Projektmanagementkenntnissen, sind Absolventen der Wirtschaftsinformatik vielseitig einsetzbar. Mit der praxisnahen Ausrichtung und vielen regionalen, sowie internationalen Kontakten, bildet das Studium eine erfolgreiche Berufsbasis für unsere Talente ... Mehr lesen »

Mittelständler wie TDS begegnen jungen Talenten auf Augenhöhe!

TDS

“Häufig befinden sich im eigenen Unternehmen bereits Rohdiamanten, die es noch zu entdecken und zu fördern gilt.” Frau Rachinger betreut seit April letzten Jahres den Bereich Personal- und Hochschulmarketing bei der TDS AG in Neckarsulm. Durch den steigenden Bedarf an Fachkräften ist es entscheidend, bei den bestehenden sowie potentiellen Mitarbeitern als attraktiver Arbeitgeber zu gelten. Lesen Sie nun ein Interview ... Mehr lesen »

Talent Management – Sind Sportler die besseren Mitarbeiter?

Sind Sportler die besseren Mitarbeiter? | Videointerview

Teil 3 von 3 Im dritten und somit letzten Teil unserer Trilogie “Sind Sportler die besseren Mitarbeiter” gelang es dem SocialMediaBalloon-Team einen interessanten Interviewpartner für sich zugewinnen. Im Rahmen der Jahrestagung der  CBBL – Cross Boarder Business Law AG ergab sich die Möglicheit zu einem legeren Smalltalk mit dem ehemaligen Olympiasieger Herr Christian Schenk. Was erwarten Sie von neuen Mitarbeitern? ... Mehr lesen »

Talent Management – Sind Sportler die besseren Mitarbeiter?

Sind Sportler die besseren Mitarbeiter Teil 2 von 3

Teil 2 von 3 Vor welchen Herausforderungen befindet sich das Human Ressource? S. Buljan: Die auf dem Arbeitsmarkt eintreffende Generation Y stellt ganz andere und vor allem neue Anforderungen an den Arbeitgebermarkt. Vor noch nicht einmal 15 Jahren hätte kein Arbeitnehmer das Wort “Work-Life-Balance” in den Mund genommen. Die heutigen jungen Fachkräfte erwarten vom Arbeitgeber eine Möglichkeit oder zumindest vorgegebene ... Mehr lesen »

Talent Management – Sind Sportler die besseren Mitarbeiter?

Sind Sportler die besseren Mitarbeiter?

Teil 1 von 3 Am 01. Juni 2012 fand in der ehemaligen Sommerhauptstadt des 18. Jahrhunderts die Jahrestagung der CBBL – Cross Boarder Business Law AG – statt. Am Fuße des Schwarzwaldes trafen sich in Baden-Baden Rechtsanwälte aus fünf Kontinenten sowie aus 24 verschiedenen Ländern. Ein Teil unseres Redaktionsteams wohnte zusammen mit Rechtsanwalt Herr Klaus Blükle der Podiumsdiskussion im Rahmen ... Mehr lesen »

Wie begeistert man qualifizierte Fach- und Führungskräfte…

Scrabble mit den Wörtern Life, Family, Balance, Work, Career

 …der Generation Y (Geburtsjahrgänge 1980 bis 2000)  für eine Karriere im Mittelstand? Sehr viel gut ausgebildete Frauen stehen immer noch heute vor der Wahl: „Was mache ich? Familie oder Beruf?“ Bei der Arbeitsplatzsuche von qualifizierten Fach- und Führungskräften der Generation Y spielt daher das Angebot an familienfreundlichen Arbeitsbedingungen des potenziellen Arbeitsgebers eine entscheidende Rolle. Für 90% der Beschäftigten zwischen 25 ... Mehr lesen »

Klein- und mittelständische Unternehmen nutzen die Potenziale des Social Web im War of Talent noch unzureichend!

Sechs Goldfische die auf einen Angelhaken schauen

Die empirische Studie der Hochschule Heilbronn „Nutzung von Social Media für das Talent Relationship Management in der Unternehmenspraxis“ des Electronic Business Instituts in der Hochschule Heilbronn in Kooperation mit dem FORUM ‐ Institut für Management GmbH zeigt auf, dass wichtige Potenziale des Social Web für die Gewinnung und Bindung von jungen Fach- und Führungskräften (Geburtsjahrgänge 1980 – 2000) noch überwiegend ... Mehr lesen »

Think Tank – Recrutainment offline

Junge attraktive Businessfrau im Fokus

Die Mischung aus E- Recruitment und Infotainment – kurz Recrutainment – findet meist online statt. Unternehmen versuchen aus einer Kombination beider Strategien die Aufmerksamkeit und das Interesse potenzieller Mitarbeiter innerhalb eines solchen Recruiting Events zu erlangen. Den Teilnehmern soll durch den Unterhaltungscharakter nicht nur der zukünftige Arbeitgeber und beispielsweise dessen Produkte schmackhaft gemacht werden, es soll durch die entspannte Atmosphäre ... Mehr lesen »

Wie “angelt” man sich einen Studierenden & Absolventen im heutigen Zeitalter

Sechs Goldfische die auf einen Angelhaken schauen

- Ein Artikel über das Recruitment von Hochschulabsolventen mittels Employer Branding -   Der Wandel der Zeit ist kaum zu übersehen. Sollte man hoffen. “Arbeitslosigkeit, zunehmende Internationalisierung sowie die Globalisierung der Arbeitswelt stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen.“ (S.Nitzsche) Durch eine langfristige Planung des Employer Branding, “werden die richtigen Mitarbeiter gewonnen und somit die Zukunft und Leistungsfähigkeit des Unternehmens gesichert beziehungsweise ... Mehr lesen »

Social Media for Business

web 2.0 blackboard mit verschiedenen bunten Tags

Fallstudie Social Media & Me In der Fallstudie Social Media & Me von Peakom und Absatzwirtschaft wurde der Einsatz sozialer Medien in Unternehmen analysiert und aufgearbeitet. Alle Faktoren des Einsatzes von Social Media für das Business werden kritisch betrachtet (z.B. die Frage, ob wirklich alle Potentiale der Netzwerke genutzt werden). Ergebnisse einer Umfrage zum Thema und vor allem Trends aus ... Mehr lesen »