Home / Social Media Management / Social Media in Unternehmen
Social Media Internet Connection Global Communications Networking Concept

Social Media in Unternehmen

Social Media hat unseren Alltag, oder besser gesagt unsere alltägliche Art miteinander zu kommunizieren, verändert. Wir teilen Inhalte, kommentieren und liken rund um die Uhr. Informationen verbreiten sich wie ein Lauffeuer in wenigen Sekunden.
Knapp 1,5 Milliarden Nutzer wurden im dritten Quartal 2015 auf facebook.com gemessen.[1]

Social Media in Unternehmen

Die potenzielle Reichweite einer Unternehmensseite liegt damit weit höher als beispielsweise im Rundfunk, Fernsehen und Printmedien. Darüber hinaus kann ein Unternehmen dort im Vergleich nahezu kostenlos für sich „werben“. Der ständige Dialog, in dem wir uns auf den sozialen Netzwerken befinden, bringt jedoch auch einige Herausforderungen mit sich.

Im Zuge der Erstellung einer Social Media Strategie sollte klargestellt werden, welche Zielgruppe eigentlich tatsächlich erreicht werden soll und bei welchen Problemen Personen geholfen werden kann. Es ist fraglich, ob die Zielgruppe eines Werkzeugherstellers überhaupt in den sozialen Netzwerken zu finden sein könnte.

Der Social Media Auftritt dient als Sprachrohr der Unternehmung und kann durch seine Handlungen sowohl negative als auch positive Auswirkungen haben. Der Austausch mit den Kunden und das Eingehen auf bestimmte Anliegen haben großen Einfluss auf das Image. Der geschickte, kundennahe Social Media Manager bindet Kunden langfristig an das Unternehmen.

Jedoch ist es mit dem in Marketingabteilungen beliebten Kampagnendenken alleine nicht getan. Nur die regelmäßige Bereitstellung von sinnvollen Inhalten schafft eine aktive Community, die auch selbst wiederum die Inhalte weiterverbreitet und etwas zum sogenannten „Selbstläufer“ macht. Wer sich nur einmalig oder sehr unregelmäßig meldet, wird ignoriert oder gar boykottiert.

Durch innovatives Online Marketing können sogar zusätzliche Käuferschichten erschlossen werden, also sollte der produzierte Content vor dem Posten gründlich überdacht werden. Das Teilen von lustigen Bildern oder posten von Witzen ist hier nicht hilfreich und schafft unter Umständen einen falschen Eindruck.

Das Social Media Balloon Team hat für Sie 5 Fakten über Social Media in Unternehmen im folgenden Video zusammengestellt:

Quelle:
[1] http://de.statista.com/statistik/daten/studie/37545/umfrage/anzahl-der-aktiven-nutzer-von-facebook/)

 

Über Heiko Wohlbach

Siehe Auch

Smart Service und Industrie 4.0

Smart Service und Industrie 4.0

Am 08.12.2015 hielt Herr Martin Stocker von SAP einen Gastvortrag zum Thema „Content ist King, …