Home / Open Innovation / Digitalisierungstrends aus Kalifornien – Online-Event vom 18.06.2019

Digitalisierungstrends aus Kalifornien – Online-Event vom 18.06.2019

Bald ist es soweit! In zwei Wochen startet der Online-Vortrag über das Thema “Digitalisierungstrends aus Kalifornien”!

Passend zum sonnigen Wetter, startet am 18. Juni 2019 eine ganz besondere Veranstaltung. Von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr findet ein Gastvortrag zum spannenden Thema “Digitalisierungstrends aus Kalifornien – Wie Sie daraus Ideen für ihr Business gewinnen können” statt. Das Event findet online über eine Webex-Konferenz in der Inspiration Lounge von Prof. Dr. Sonja Salmen statt und bietet bis zu 50 Plätze für interessierte Personen, die gerne mehr über die neuesten Trends aus Kalifornien erfahren möchten.

Hierbei freuen wir uns besonders auf die Moderatorin Frau Simone Lis. Die gebürtige Deutsche lebt heute in Kalifornien und ist nicht nur Corporate Innovation Expertin, sondern zugleich auch die Gründerin des Unternehmens Matchlabn.

Matchlabn ist ein neuartiges Netzwerk, das aufstrebende Technologen aus Kalifornien mit Unternehmensleitern aus aller Welt zusammenbringt, um diese bei Fragen des digitalen Wandels zu unterstützen und zu beraten. Hierbei werden unter anderem maßgeschneiderte und erfahrungsorientierte Lernkonzepte entwickelt, die Führungskräfte fit für die digitale Transformation machen. Klingt spannend? Ist es auch! Wenn Sie mehr über Simone Lis und Ihr Unternehmen erfahren möchten, schauen Sie sich doch einfach auf Ihrem LinkedIn-Profil für mehr Informationen um: LinkedIn-Profil von Simone Lis

Da die Online-Konferenz des Steinbeis Beratungszentrums Social Media Management & Digital Business Model Innovation lediglich 50 Plätze bieten kann, wird der Vortrag zudem aufgezeichnet und ist anschließend auf der Webseite des Social Media Balloon verfügbar. Hierbei ist lediglich eine Registrierung mit Angaben des Namens, der E-Mail-Adresse und des Unternehmens vonnöten.

Darüber hinaus, findet das Event in einem besonderen Rahmen unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Sonja Salmen statt. Hierbei handelt es sich um das Forschungsprojekt Digitalisierungspotenziale der Design Thinking Methode im Anwendungskontext Smart Services für KMUs des Next-Gen-Labs der Hochschule Heilbronn. Möchten Sie mehr über dieses Forschungsprojekt erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Artikel: Social Workplace Next Gen‐Lab HHN – Challenge-Geber 2019 Better@Home & Steinbeis.

Sie haben Interesse daran teilzunehmen? Dann müssen Sie sicherstellen, dass folgende Vorkehrungen treffen:

Zunächst sollten Sie sich das Programm Cisco Webex Meetings unter folgendem Link http://webex.com/de/downloads.html herunterladen, um am Gastvortrag teilnehmen zu können.  Darüber hinaus sollten Sie im Voraus sicherstellen, dass Sie über eine funktionierende Kamera, sowie geeignete Audioeinstellungen verfügen. Dies ist für die interaktiven Fragerunden mit den anderen Teilnehmern notwendig. Um zu testen, ob alles reibungslos funktioniert, können Sie die 30-tägige Testversion unter dem oben genannten Link kostenlos ausprobieren.

Die Fragerunden während der Konferenz werden über das Tool slido umgesetzt. Dieses können Sie unter folgendem Link erreichen: http://www.sli.do Dort können Sie mit dem Hashtag #matchideas der Fragerunde beitreten, um Fragen an Frau Simone Lis zu stellen.

Wenn alle Vorkehrungen getroffen sind, können Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse bei Ihrer Gastgeberin  Prof. Dr. Sonja Salmen unter folgender E-Mail-Adresse sonja.salmen@hs-heilbronn.de bis zum 16.06.2019 mit folgendem Betreff “Anmeldung für Online-Event 18.06.2019 Innovationstrends” anmelden. Bei Gruppenanmeldungen werden Namen und E-Mails aller Teilnehmer benötigt. Vielen Dank!

Wir fiebern schon jetzt auf dieses großartige Event entgegen!

 

Über Cankat Demirkol

Siehe Auch

Blockchain – Wie viel hat sich bis jetzt getan? Ein Zwischenstand.

Im Juli 2018 haben wir einen Artikel über die Blockchain-Technologie veröffentlicht. Dort wurden sowohl die …